VertriebPlanungDurchführungAbschluss

CRM

Speichern Sie im Adressbuch des P:3 sämtliche Daten Ihres Kunden. Sie können unter anderem die Zahlungsdaten, die Buchungshistorie oder die dem Kunden zugehörigen Dokumente verwalten. Ebenso können Sie den E-Mail-Verlauf überblicken und sich schnell ein Bild über den aktuellen Stand der Dinge machen.

Legen Sie Lead-Bögen für Ihre Kunden an und hinterlegen Sie diese in der Kundenakte. So kann jeder Mitarbeiter auf diese zugreifen und sich ein Bild zu der Kundenbeziehung machen.

Legen Sie für jeden Mitarbeiter Ihres Kunden, mit dem Sie zu tun haben, eigene Stammdaten an und stellen Sie die Firmenhierarchie in einem Organigramm dar. Speichern Sie die passenden Dokumente beim jeweiligen Mitarbeiter und sehen Sie den richtigen E-Mail-Verlauf ein, insofern bei jedem Mitarbeiter eine eigene E-Mail-Adresse hinterlegt ist.

Angebots­wesen

Zur Erstellung von Angeboten sind nur wenige Klicks notwendig. Sie können aus standardisierten Leistungen wählen und zugleich aus den geschätzten Arbeitszeiten neue Angebotsposten generieren. Mit den hinterlegten Kundendaten wird dann ein Angebot entsprechend Ihrer Vorlagen erstellt.

Legen Sie einmal Ihre Tarife und Produkte fest und greifen Sie bei jeder Angebots- und Rechnungsstellung darauf zurück.

Hinterlegen Sie sämtliche Dokumentenvorlagen. Nicht nur die verschiedenen Angebotstexte und Produktbeschreibungen, sondern auch Newsletter. Selbstverständlich entsprechend Ihrer Corporate Identity.

Über das P:3 Online-Portal ist es möglich, Ihre Angebote für Ihre Kunden freizugeben, sofern diese bereits einen Account haben. Ihr Kunde kann das Angebot mit einem Klick annehmen und somit den Auftrag freigeben. Das Gleiche gilt zum Beispiel auch für Änderungsanforderungen.

Kommuni­kation

Mit dem integrierten E-Mail-Client können Sie alle Kundenmails zentral verwalten und für Ihre Mitarbeiter einsehbar machen. Die E-Mails werden automatisiert in der Kundenakte hinterlegt und können einzelnen Mitarbeitern zugeteilt werden. Außerdem können aus E-Mails direkt Termine oder Projektaufgaben erstellt werden.

Das Online-Portal dient auch als Ticket-System. Ihr Kunde kann dabei den Projektbaum einsehen und selbstständig neue Issues anlegen. Sie können über die Kommentare zum Issue mit dem Kunden kommunizieren und den Issue nach Erledigung schließen.

Gestalten Sie Newsletter für verschiedene Zielgruppen und versenden Sie diese über den P:3 an die entsprechenden Kontakte.

Erstellen Sie für sich oder Ihre Kollegen Notizen und versehen Sie diese mit einer Erinnerung. Zum gewünschten Zeitpunkt werden die Notizen dann dem Empfänger angezeigt.

Dokumenten­management

Der P:3 archiviert eingegangene E-Mails, sowie alle Kundendokumente, die während Ihrer Arbeit erstellt werden. Dabei ordnet er diese automatisiert ihren Kundenprofilen zu. Ob Anschreiben, E-Mails, Rechnungen oder Gutschriften: alle Dokumente sind anschließend in der Dokumentenhistorie Ihrer Kunden zu finden.

Derzeit unterstützt der P:3 alle gängigen Text- und Tabellen-Dokumente. Sie können die Dokumente direkt im P:3 bearbeiten, auch ohne eine weitere Software auf Ihrem Arbeitsrechner. Powerpoint-Präsentationen und Bilder können Sie hinterlegen und im Viewer anschauen.

Die Dokumente werden direkt in der Datenbank gespeichert. Zusätzliche File Server oder Dropbox-Lösungen sind also für die im P:3 hinterlegten Dokumente nicht nötig. Sie können diese aber jederzeit exportieren, wenn Sie die Dokumente anderweitig verwenden müssen.

Interesse geweckt?

Nehmen Sie Kontakt auf

Bitte geben Sie Ihre geschäftliche E-Mail-Adresse ein, sodass wir mit Ihnen Kontakt aufnehmen können.
Gerne können Sie Ihre Anfrage hier näher ausführen.
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an datenschutz@die-seminarverwaltung.de widerrufen.

Hinweis: Um uns vor Spam zu schützen, nutzen wir ReCaptcha (siehe Datenschutzerklärung). Wenn Sie bei unserem Cookie-Banner „Nur notwendige Cookies“ ausgewählt haben, funktioniert ReCaptcha leider nicht und Sie können das Kontaktformular nicht erfolgreich absenden. In diesem Fall bitten wir Sie, entweder die Nutzung der vorausgewählten Cookies zu erlauben oder uns per E-Mail/Telefon zu kontaktieren.

Cookies verwalten

Interesse geweckt?

Nehmen Sie Kontakt auf

Bitte geben Sie Ihre geschäftliche E-Mail-Adresse ein, sodass wir mit Ihnen Kontakt aufnehmen können.
Gerne können Sie Ihre Anfrage hier näher ausführen.
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an datenschutz@die-seminarverwaltung.de widerrufen.

Hinweis: Um uns vor Spam zu schützen, nutzen wir ReCaptcha (siehe Datenschutzerklärung). Wenn Sie bei unserem Cookie-Banner „Nur notwendige Cookies“ ausgewählt haben, funktioniert ReCaptcha leider nicht und Sie können das Kontaktformular nicht erfolgreich absenden. In diesem Fall bitten wir Sie, entweder die Nutzung der vorausgewählten Cookies zu erlauben oder uns per E-Mail/Telefon zu kontaktieren.

Cookies verwalten