VertriebPlanungDurchführung Abschluss

Projektarbeit

Organisieren Sie Ihre Aufgaben in einem Kanban-Board. Einfach die entsprechenden Tasks in einen Sprint überführen und die Aufgaben von Beginn bis zur Fertigstellung im Blick haben.

Ihre Zeit ist Ihr Geld. Das gilt für Dienstleister umso mehr, weshalb die Zeiterfassung ein wichtiges Thema darstellt. Ihre Mitarbeiter können die verwendeten Zeiten direkt in die Projektaufgaben eintragen. In Reports und Rechnungen werden diese dann automatisiert ausgegeben.

Nutzen Sie verschiedene Listen und Filterfunktionen, um Ihre Aufgaben und die Ihrer Mitarbeiter zu überblicken. Schaffen Sie sich projektspezifische oder -übergreifende Ansichten, je nachdem welche Informationen Sie benötigen.

Im Online-Portal können Ihre Mitarbeiter sich einloggen und die Funktionen des Projektmanagements und des Kalenders nutzen. So können sie u.a. Projekte von zuhause bearbeiten, auf Kundenanfragen reagieren und Zeiten eintragen.

Geben Sie sowohl intern als auch extern regelmäßig Berichte über den aktuellen Stand Ihrer Arbeit ab. So können Entscheider und Controller auf beiden Seiten den Überblick behalten.

Lassen Sie Ihren Kunden an der Projektdurchführung teilhaben, indem Sie ihnen die Informationen über das Kundenportal zukommen lassen, welche Sie als wichtig ansehen. Außerdem ist die Erstellung von Tickets bzw. Issues im Online-Portal möglich, durch die Sie auf Änderungen oder Probleme aufmerksam gemacht werden. Sie können im P:3 auch die Kundenkommentare zu den einzelnen Aufgaben und Issues einsehen und direkt darauf antworten. Ebenso können Dokumente über das Online-Portal in den P:3 hinterlegt werden. Wenn Ihr Kunde etwas hochlädt, wird dies automatisch im P:3 gespeichert und zugänglich.

Da jedes Unternehmen eine eigene Strategie in der Kundenkommunikation hat, bieten wir mit dem P:3 und dem Online-Portal einige Möglichkeiten, die aber auch anpassbar sind. Sie können also selbst entscheiden, wie stark Sie den Kunden in die Projektarbeit einbinden möchten und in wie viele Bereiche er über das Online-Portal Einblick haben soll.

Interesse geweckt?

Nehmen Sie Kontakt auf

Bitte geben Sie Ihre geschäftliche E-Mail-Adresse ein, sodass wir mit Ihnen Kontakt aufnehmen können.
Gerne können Sie Ihre Anfrage hier näher ausführen.
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an datenschutz@die-seminarverwaltung.de widerrufen.

Hinweis: Um uns vor Spam zu schützen, nutzen wir ReCaptcha (siehe Datenschutzerklärung). Wenn Sie bei unserem Cookie-Banner „Nur notwendige Cookies“ ausgewählt haben, funktioniert ReCaptcha leider nicht und Sie können das Kontaktformular nicht erfolgreich absenden. In diesem Fall bitten wir Sie, entweder die Nutzung der vorausgewählten Cookies zu erlauben oder uns per E-Mail/Telefon zu kontaktieren.

Cookies verwalten

Interesse geweckt?

Nehmen Sie Kontakt auf

Bitte geben Sie Ihre geschäftliche E-Mail-Adresse ein, sodass wir mit Ihnen Kontakt aufnehmen können.
Gerne können Sie Ihre Anfrage hier näher ausführen.
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an datenschutz@die-seminarverwaltung.de widerrufen.

Hinweis: Um uns vor Spam zu schützen, nutzen wir ReCaptcha (siehe Datenschutzerklärung). Wenn Sie bei unserem Cookie-Banner „Nur notwendige Cookies“ ausgewählt haben, funktioniert ReCaptcha leider nicht und Sie können das Kontaktformular nicht erfolgreich absenden. In diesem Fall bitten wir Sie, entweder die Nutzung der vorausgewählten Cookies zu erlauben oder uns per E-Mail/Telefon zu kontaktieren.

Cookies verwalten